Montag, 17. Juni 2013

Endlich raus....

Hallo,

endlich ist das Wetter besser, das ich auch raus kann. Da ich ja jetzt laufen kann, seid dem 31.12 12, bin ich auch sehr gerne draußen. Ich laufe und laufe und laufe am liebsten meiner Mama weg.

Hier ein paar Bilder:

                                          mit meinen Bruder Felix im Sandkasten....

video
                                          ich kann die Rutsche schon alleine hoch...

Nach dem Rutschen hatte ich hunger. Aufgestanden und schnurstracks auf zur Haustür. Mama fragt noch was ich wolle, doch ich kann ja noch nicht so gut Antworten, auf  jeden Fall nicht ihr. Die Haustür auf und ab in die Küche zum Schrank, da steht doch immer mein Knäckebrot.

                                          Tür auf und Brot rausgeholt....

                                          dann ab aufs Dreirrad, mit Proviant....

                                          mein Bruder Max, auch mit dem Fahrrad...

Es war ein sehr schöner Tag......

LG Joe

Montag, 3. Juni 2013

The Afghane war bei mir.....

Hallo,

wir, Joe, Tanja (Mama), Achim (Papa), Felix (Bruder), Max (Bruder) möchten uns hiermit bedanken, an diesen wunder vollen, sehr emotionalen Bewegenden Projekt teilnehmen zu dürfen.

Viele Menschen aus Joe`s und unserer Umgebung hat diese Decke mit ihrer Geschichte in ihren Bann gezogen.

Anhand der vielen Fotos und Kommentare ist auch nun bei uns diese Weltweit große Verbundenheit eingezogen und zeigt immer wieder, das Zusammenhalt keine Grenzen kennt.

http://ml22.blogspot.de/2012/01/der-afghane-kommt-nach-deutschland-mach.html

http://www.thet21travelingafghanproject.com/2009/03/sign-up.html

Hier ein paar Bilder, wo ich überall damit gewesen bin.....

                                          es ist angekommen, große Spannung....

                                          ich öffne das Paket....

                                          ich mag sie gleich.....

                                          mit Mama und Papa..

                                          mit meinen Geschwistern....

                                          beim Spazierengehen, morgens ist es noch so kalt...

                                          meine Großkusiene....

                                          bei meiner Tante....

                                                    im Auto...

                                                    meine Arzthelferin beim Kardiologen...

                                          mein Kardiologe, Dr. Willmann

                                          mein kleiner Freund Finn mit seinem Papa..

                                          die liebe Frau, die immer auf mich aufpasst...

                                          Steffi, meine Logopädin....

                                          das letzte mal Frühförderung mit Steffi...

                                          bei der Krankengymnastik, mit Monika...

Das war für uns alle sehr Bewegend und dann ging es daran, alles wieder zu verpacken.


Seid Samstag, ist "The Afghane" wieder unterwegs.

LG Joe