Samstag, 14. Dezember 2013

Vom Nicolaus und Weihnachtsengel..

Hallo,

verstehen tue ich es noch nicht so genau, aber es muss etwas besonderes sein, der 6. Dezember. Denn meine Brüder sind sehr aufgeregt gewesen als ich aufgestanden bin. Sie sind mit mir sofort zur Tür und haben geschaut, ob was in meinen Stiefel ist.




Draußen, stand mein Stiefel, da war sogar was drin. Ein Buch und ein Schocoweihnachtsmann. Ich habe dann sofort die Schokolade gegessen und mein Bruder hat mir dann mein Buch vorgelesen, schön das ich ältere Brüder habe.

Heute am 14. Dezember waren wir in der Stadt und haben unsere Tüten wieder abgeholt, die wir vorher bemalt hatten.
Da war dann ein Engel, vor dem ich keine Angst hatte.




Dieses Jahr, habe ich sogar gestanden, letztes Jahr, konnte ich noch nicht laufen. Für mich war es so schön. Danach sind wir dann noch Spazieren gegangen.

LG Joe

Montag, 21. Oktober 2013

Geburtstag meiner Tante...

Hallo,

hier habe ich ein paar Bilder, wo ich bei meiner Tante zum Geburtstag bin. Auch die kleine Lea war da, die mag ich sehr gerne.


                                          meine Tante und ich....

                                          beim Spazieren gehen, ich war schnelle..

                                          mein Bruder mit der kleinen Lea....

                                          ich bin erster.....

Es war ein sehr schöner Tag, mit all meinen Freunden....

LG Joe

Montag, 14. Oktober 2013

Die Anfänge des Frühkindlichen lesen....

Hallo,

wollte mal zwei Videos zeigen, wo ich lerne zu sprechen.

Ich kann so ca. 80 Wörter und komme auch schon mal in den zwei oder auch drei Wort Satz.
Dann meinte Mama und die Logopäden um meinen Wortschatz noch mehr zu bereichern, sollte ich mal mit den Frühkindlichen lesen anfangen.

video

Im Juni bin ich damit Angefangen, doch ich fand es nicht so gut. Habe auch keine Lust gehabt da richtig mitzumachen. So das Mama sich dann doch noch etwas anderes überlegen musste.


Dann sind wir damit Angefangen und das fand ich toll. Ich konnte mich erkennen und sogar Mama. Dann kam da noch der Papa, Felix und Max dazu. Das spiele ich jetzt seid August mit Mama. Manchmal sogar bis zu drei mal die Woche. Ich habe sehr viel Spaß dabei, wenn Mama dann alles vom Boden wieder aufheben muss. Ich liebe es immer noch alles herunter zu schmeißen und es bringt ja auch ein bisschen Ablenkung in das Spiel.

video

Das kann ich bis jetzt. Im Kindergarten, bei der Logopäden habe ich dann Elefant und Kuh gelernt. 
Sogar meine Erzieherin übt mit mir Elefant und Kuh, wenn ich die beiden dann kann, kommen noch welche dazu, aber dazu kann Mama ja dann noch ein Video machen.

LG Joe

Donnerstag, 5. September 2013

Kindergarten....

Hallo,

jetzt ist es so weit, das ich in einen Regelkindergarten als Integrationskind kann. Ich bin jetzt seid einem Monat dort und mir gefällt es sehr gut.


Da warte ich mit meinen Brüdern auf meine Mama, denn heute geht es das erste mal in den Kindergarten.
Mama sprach doch davon das ich mich erst mal langsam daran gewöhnen sollte. Ich dachte mir ich bleibe dann mal vom ersten Tag an so lange wie die anderen. Ich habe nicht geweint, ich fand es toll.
Leider war ich dann zwei Tage später krank und musste erst einmal zuhause bleiben. Da es aber schon Wochenende war, konnte ich am Montag wieder hin.

Da trinke ich sogar, wo ich ja zuhause keine Lust dazu habe, aber da trinken ja auch alle Kinder. Da kann ich mich auch am Tisch benehmen. Und ich habe gelernt: " Bitte ein Brot" zu sagen.

Mama meinte doch am Anfang ich bräuchte noch meine Buggy, damit ich mit den anderen mitgehen kann. Die Erzieherinnen haben es dann so versucht und ich bin dann auch mit denen mitgegangen. Ich kann zwar noch nicht so lange laufen, aber dafür üben die mit mir schon, so das ich mit den anderen mitkomme.
Wir waren auch schon auf einen Spielplatz, wo man doch so ca. 15min. hinlaufen muss. Hin war ja auch ganz gut, doch zurück habe ich mich dann mitten auf die Strasse gesetzt und wollte erst einmal nicht weiter. Doch dann durfte ich ganz nach vorne und habe den Weg geschafft.


Allerdings war ich dann so geschafft, das ich Mittags am Tisch eingeschlafen bin.

Freunde habe ich auch schon gefunden. Und die eine Mama hat uns auch Eingeladen und wir haben dann zusammen auf dem Spielplatz gespielt. Das fand der Junge so toll, das ich wiederkommen soll. Ich fand es auch gut.
Am nächsten Tag habe ich sogar noch sein Freunde-Buch bekommen und da hat meine Mama dann für mich rein geschrieben.

Morgens wenn ich rein komme in den Kindergarten, wartet schon ein Mädchen auf mich und umarmt mich gleich und hat sogar den Bobbycar für mich geholt. Ich bin angekommen....

Alle anderen haben sich sorgen gemacht, es kann so schön und einfach sein.

LG Joe

Dienstag, 6. August 2013

Ergotherapie

Hallo,

heute war ich das zweite mal bei der Ergo. Im Moment habe ich einfach keine Lust etwas zu machen. Vor allem das mitmachen finde ich total Blöd. Wenn ich etwas nicht essen will dann schmeiße ich meinen Teller vom Tisch, oder auch mein trinken. Alles werfe ich durch die Gegend wenn es nicht so geht wie ich will.
Deswegen soll ich zur Ergo, nicht mit mir....
Heute hat es aber Spaß gemacht, ich durfte mit dem Hund "Lilli" zusammen arbeiten. Ich habe das Hundefutter unter den Bechern gepackt, dann die Becher drauf und Lilli hat sie dann aufgehoben und das Futter gegessen. Da habe ich dann eine viertel Stunde gespielt.

Joe und Lilli


LG Joe


Montag, 17. Juni 2013

Endlich raus....

Hallo,

endlich ist das Wetter besser, das ich auch raus kann. Da ich ja jetzt laufen kann, seid dem 31.12 12, bin ich auch sehr gerne draußen. Ich laufe und laufe und laufe am liebsten meiner Mama weg.

Hier ein paar Bilder:

                                          mit meinen Bruder Felix im Sandkasten....

video
                                          ich kann die Rutsche schon alleine hoch...

Nach dem Rutschen hatte ich hunger. Aufgestanden und schnurstracks auf zur Haustür. Mama fragt noch was ich wolle, doch ich kann ja noch nicht so gut Antworten, auf  jeden Fall nicht ihr. Die Haustür auf und ab in die Küche zum Schrank, da steht doch immer mein Knäckebrot.

                                          Tür auf und Brot rausgeholt....

                                          dann ab aufs Dreirrad, mit Proviant....

                                          mein Bruder Max, auch mit dem Fahrrad...

Es war ein sehr schöner Tag......

LG Joe

Montag, 3. Juni 2013

The Afghane war bei mir.....

Hallo,

wir, Joe, Tanja (Mama), Achim (Papa), Felix (Bruder), Max (Bruder) möchten uns hiermit bedanken, an diesen wunder vollen, sehr emotionalen Bewegenden Projekt teilnehmen zu dürfen.

Viele Menschen aus Joe`s und unserer Umgebung hat diese Decke mit ihrer Geschichte in ihren Bann gezogen.

Anhand der vielen Fotos und Kommentare ist auch nun bei uns diese Weltweit große Verbundenheit eingezogen und zeigt immer wieder, das Zusammenhalt keine Grenzen kennt.

http://ml22.blogspot.de/2012/01/der-afghane-kommt-nach-deutschland-mach.html

http://www.thet21travelingafghanproject.com/2009/03/sign-up.html

Hier ein paar Bilder, wo ich überall damit gewesen bin.....

                                          es ist angekommen, große Spannung....

                                          ich öffne das Paket....

                                          ich mag sie gleich.....

                                          mit Mama und Papa..

                                          mit meinen Geschwistern....

                                          beim Spazierengehen, morgens ist es noch so kalt...

                                          meine Großkusiene....

                                          bei meiner Tante....

                                                    im Auto...

                                                    meine Arzthelferin beim Kardiologen...

                                          mein Kardiologe, Dr. Willmann

                                          mein kleiner Freund Finn mit seinem Papa..

                                          die liebe Frau, die immer auf mich aufpasst...

                                          Steffi, meine Logopädin....

                                          das letzte mal Frühförderung mit Steffi...

                                          bei der Krankengymnastik, mit Monika...

Das war für uns alle sehr Bewegend und dann ging es daran, alles wieder zu verpacken.


Seid Samstag, ist "The Afghane" wieder unterwegs.

LG Joe
                                       

Mittwoch, 15. Mai 2013

Mein neuer Reha Buggy...

Hallo,

seid ungefähr 4 Wochen, habe ich einen neuen Reha Buggy, mit Sonnen verdeck und Regenschutz. Und noch einen Winter und Sommer Fußsack dazu.
Meine Mama findet den ja ganz toll, aber ich nicht so ganz. Ich kann da ja noch ein bisschen Rausrutschen und das finde ich auch noch gut. Hier sind ein paar Bilder von meinen Wagen ( Kimba Neo von Ottobock).





LG Joe

Dienstag, 2. April 2013

Ostern 2013

Hallo,
das erste mal, das ich Ostern laufen kann. Meine Brüder hatten schon angst, ich könnte auf die Eier treten, die der Osterhase bringt.Doch sie hatten nicht recht, rauf treten, es kam noch besser, auf jeden Fall für mich. Leider ging es dieses mal nicht so schnell, da es doch noch sehr kalt war.


Als wir dann fertig angezogen waren, ging es raus, juhu. Mama hat noch schnell eine Schale mitgenommen und dann ging es los, wir waren alle sehr aufgeregt.
Und dann habe ich sie gesehen, Eier. Doch ich kann damit ja gar nichts anfangen. Die sahen alle aus wie Bälle und so bin ich damit auch umgegangen, ich verstehe das nicht, wie schnell dann alle geworden sind.
Aber man sehe selber...

video

Dann wurden aber alle sehr schnell..
Danach sind meine Brüder dann zum Tisch gelaufen wo noch die Osterkörbe standen.

                                          Was gehört denn davon mir.......

                                          auch da durfte ich nichts schmeißen... ich bin sauer...

Mal gespannt, wie es das nächste Jahr wird.

LG Joe

Donnerstag, 14. Februar 2013

Karneval ( im Kindergarten )...

Hallo,
ich habe im Kindergarten Karneval gefeiert und fand es ganz toll. Da ich ja gerade anfange zu laufe, habe ich auch ganz fleißig mitgetanzt.

                                          Mama hat mich zurecht gemacht.....

                                          Das ist mein Kostüm.....

                                          am Essen....


                                          so schön kann ich sitzen.....

So, jetzt zeige ich noch meine Brüder, wie die Karneval verkleidet waren...




LG Joe

Donnerstag, 31. Januar 2013

Geburtstagsbilder, jetzt bin ich drei (18.01.2013)

Hallo,

jetzt bin ich drei und habe es auch mit meinen Brüdern gefeiert.

                                          Mein erster Schaumkuss... lecker...

                                          Ein Geschenk von meinen Bruder, was ist es wohl...

                                          Oja, ein Auto, das wollte ich haben...

                                          Und noch ein Geschenk, von meinen anderen Bruder..

                                          und noch ein Auto, endlich eigene

                                          Große LKWs von Beate (Betreuerin für Joe)

                                                    Kuchen essen auf dem Sofa, einfach toll...

                                          Oja, Besuch ..... Lea ist auch da...

                                          Ein Laufrad von meiner Tante und Onkel...

                                          auch im Kindergarten wurde gefeiert....

Es war sehr schön, das alle mit mir gefeiert haben.

LG Joe