Donnerstag, 20. Dezember 2012

In der Weihnachtsbäckerei...(Kindergarten)

Hallo,

heute fand ich es besonders toll im Kindergarten Wir haben Plätzchen gebacken. Alle Kinder haben erst einmal eine Schürze um bekommen, auch ich. Dann haben wir uns alle am Tisch gesetzt und haben zugeschaut, wie der Teig gemacht worden ist.







Da konnte ich sogar mal eine halbe Stunde stillsitzen, was ich ja sonst nicht tue, ich fand es ganz toll, wie Irena den Teig geknetet hat.









Dann durften alle ausstechen, da ich ja noch nicht alleine laufen kann, habe ich ein Stück Teig bekommen und Mama hat mir dann geholfen. Erst habe ich dann den Teig mit einer Teigrolle ausgerollt und  dann durfte ich ausstechen. Es hat jede menge Spaß gemacht.














Als ich keine Lust mehr hatte, habe ich einfach alles weggeworfen, so hat Mama gewusst, das ich keine Lust mehr habe. Nach dem Händewaschen haben wir noch etwas gespielt und dann haben wir uns hingesetzt um die Kekse zu essen. Den habe ich dann gleich über den Tisch geschmissen, da er nicht geschmeckt hat. Wie sich herrausstellte, hat man Zucker mit Salz verwechselt. Zum guten Schluss gab es dann Waffeln, damit sich unsrer Arbeit auch gelohnt hat.

LG Joe

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen