Montag, 21. Mai 2012

Logopädie... da ich nicht trinken möchte...

Hallo,
seid drei Wochen bin ich bei der Logopädie. Der Pädaudiologe, hat mir erst einmal fünf mal aufgeschrieben. Dann hat Mama einen Termin gemacht. Wir haben auch ziemlich schnell einen Termin bekommen.
So, seid ca. zwei Wochen, will ich einfach keine Flasche mehr trinken. Sonst habe ich ja noch morgens eine Flasche Milch getrunken. Aber die will ich auch nicht mehr. Alles was so plörig ist wie Wasser, trinke ich auch nicht. Am besten trink Joghurt. Mama schon am verzweifeln, da ich ja Verstopfung bekommen habe.
Sie fand es nicht mehr lustig, ich ja auch nicht, aber was sollte ich denn machen, wenn ich es nicht mag.
Die Tante von der Logopädie ist schon ganz nett, die spielt immer mit mir. Wir haben einen Bauerhof, mit vielen Tieren und dann hat sie doch so komische trink lern Tassen. Erst einmal haben alle Tiere getrunken und dann sollte ich. Aber sie hatte ja nur Wasser, was ich ja nur garnicht mag. Habe mal ein bisschen dran genippt, aber ansonsten, sollten doch am bestend die Tiere trinken und nicht ich. Wo ich das letzte mal dann da war, gab es den Becher auch noch mit. Und Mama hat dann aus der Apotheke etwas geholt, was alle Getränke andickt. Seit dem trinke ich auch wider, meine Kindermilch schmeckt mir doch so besser, wenn sie dicker ist. Und so sieht es aus....

Ich bin gross, ich brauche keine Flasche mehr, juhu.....

LG Joe

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen