Freitag, 20. Januar 2012

U7

Hallo,
dann will ich mal von der U7 berichten, die ich allerdings schon am 12.01.12 hatte.
Gleich am Anfang hieß es dann ausziehen, was ich so garnicht mag. Also auf der Ablage und dabei. Das weiße Papier unter meinen Popo war aber sehr viel Interessanter. Also bin ich Angefangen es kaputt zu machen. Fand Mama garnicht lustig, wollte es auch garnicht so. Aber so bald ich es packen konnte, war wieder etwas ab.
Dann kam die Schwester und erst einmal wurde ich dann gemessen. 92cm und danach dann gewogen, 10560g. Dann kam auch der Arzt, der mich dann Untersuchte. Der meinte meine Muskeln wären ansich so ganz gut, besser als er dachte. Und ich wäre auch sehr Aktive, schon bald mehr als andre von mir. Für mich aber ganz normal, ich bin ja immer so. Mama meinte ich wäre wohl zu dünn. Nein, der Arzt meinte alles an seinem Platz. Na dann ist ja gut. Dann wollte Mama wissen, was ich alles nicht kann, wegen dem MDK. Die wissen das doch alle, das ich noch nicht so weit bin. So, dafür habe ich mich auch nicht hingestellt, so wie der Arzt das wollte. Das haben die nun davon.  Aber alles in allen, war der Arzt doch zufrieden mit mir. Dann noch schnell eine Impfung, was ja doch ein bisschen weh tat, aber geweint habe ich dann doch nicht. Als wir dann fertig waren, wurde uns dann gesagt, wir könnten das Zimmer so verlassen, die würden dann schon aufräumen. Warum, kann man im Bild sehen.

LG Joe

                                           Das war lustig

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen